My Birthday

Heii Friends,
Ich hatte am Montag, den 7. November, Geburtstag und ich muss sagen es war ein total schöner Geburtstag. Morgens bin ich aufgewacht, wie an einem normalen Schultag. Meine Schwester hat
Sonntags extra einen Kuchen gebacken. Ich hab dann noch ein paar Kleinigkeiten bekommen, dann ging es für mich auch schon in die Schule, dort ist nichts wirklich spannendes passiert, ich hatte aber für meine Klasse Cookies mit Nutella Füllung mitgebracht. Nach der Schule bin ich noch mit einem Freund in die Stadt gegangen, weil ich noch etwas für die Schule gebraucht hab. Nach ca. einer halben Stunde sind wir dann zu mir gefahren, als wir auf dem Weg zu mir waren hat mir mein Vater geschrieben, dass er noch kurz vorbei kommt. Als wir bei mir waren hab ich kurz noch mit meinem Vater geredet und dann ist er auch schon wieder gegangen. Meine Mutter meinte dann zu mir, dass ich bitte kurz in den Keller gehen soll, ich hab einfach nicht gefragt warum. Als ich nach unten gegangen bin hab ich ein paar Schuhe am Eingang stehen sehen, die von einer Freundin von mir gehören, deswegen hab ich dann gefragt wieso die Schuhe da stehen, mein Kumpel hatte dann auch nur gelacht. Ich bin dann aber in den einen Raum im Keller gegangen, in dem Stand auf einmal ein Bälle Bad, in dem einige
meiner Freunde drin saßen und mich überrascht haben. Ich hab mich einfach total gefreut und war total überrascht, weil ich damit gar nicht gerechnet hab. Ein paar meiner Freunde sind dann noch kurz da geblieben, weil für mich ging es ca. eine Stunde später weiter, da ich noch mit meiner Familie essen gegangen bin. Ich kann es bis jetzt noch nicht fassen, dass das mein letzter Geburtstag vor meinem Auslandsjahr war Die Zeit vergeht in letzter Zeit auch unglaublich schnell, denn bald ist 2017 und dann noch ungefähr ein halbes Jahr und dann geht es für mich auch schon in die USA.

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

10 months

Something that's important to me

It is not always easy